Artnr.: w921026
798,00 €*298er Modell mit neuwertigen Lauf

Versand möglich
mit Overnite

FN 98er Karabiner Mle 30 (24/30) in 8x57JS

- .8x57IS

Hersteller: FN
Kaliber: Sonstige
Zustand: 1 - gepflegt, sehr gut
Kurzbeschreibung:
FN 98 Gewehr Mle30 (24/30) zivile Fertigung mit 98K Stufenlauf im Kaliber 8x57JS.  Schrankwaffe aus Sammlung für Sportschützen. Neuwertiges Laufprofil spiegelblank, Züge und Felder scharfkantig. Zivil... ...weiterlesen
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbsberechtigung.

Waffen Seufert 
Peter Seufert

Zeppelinstr. 3
97228 Rottendorf
(Bayern)
  09302 989034
  09302 989035

 
  www.waffen-seufert.de
FN 98 Gewehr Mle30 (24/30) zivile Fertigung mit 98K Stufenlauf im Kaliber 8x57JS.  Schrankwaffe aus Sammlung für Sportschützen. Neuwertiges Laufprofil spiegelblank, Züge und Felder scharfkantig. Zivilfertigung von FN vermutlich um 1980 für Sportschützen aus Teilen für das ehemalige 98er Modell Mle30 (24/30) Gewehr gefertigt. Das Modell Gewehr Mle30 (24/30) entspricht weitgehend dem K98k auffälligste Unterscheidung sind der gerade Kammerstängel und der längere Handschutz. FN belieferte damit viele Staaten weltweit insbesondere aber in Südamerika. So wurden z.B. auch die hochwertigen Zollkarabiner in den 1950er Jahren von der Fa. Heym aus den FN Systemen gefertigt. Die FN Systeme zählen zu den besten 98er Systemen und werden heute auch gesucht für den Bau von hochwertigen 98er Jagdbüchsen. Von den 1930er bis in die 60er Jahren produzierte FN das 98er Modell Gewehr Mle 30 auch als Gewehr Modell 24/30 bekannt in verschiedenen Kalibern. Die Nachkriegsversion des FN Gewehrs Mle 30 (auch Mle50) wurde in den 1950/60er Jahren aus besten Materialien und in der bekannten FN Verarbeitungsqualität hergestellt. Die vorliegende zivile Ausführung wurde aus neuwertigen und überarbeiteten Teilen dieser Produktion gefertigt. Alle Teile bis auf die Kammer wurden poliert und tiefschwarz brüniert. 98er FN Militärsystem Mle 30 mit Daumenloch und Ladestreifenführung. Die Kammer mit geraden Kammerstängel ist blank belassen, am Kammerstängel etwas fleckig und trägt eine Mle30 Seriennummer ist aber nicht nummerngleich. Die Hülse trägt das original FN Logo, die Seriennr ist auf der seitlichen Hülsenwand angebracht. Der 98K Stufenlauf ist neuwertig und stammt vermutlich noch aus eingelagerten Beständen der ehemaligen FN 98k WKII Produktion im Kaliber 8x57JS wie auch einige der Kleinteile. Der Buchenschaft mit sehr guter Maserung ist neuwertig mit untenliegenden Infanterieriemenbügeln, Rückstoßstollenquerverbindung und gewellter Schaftkappe aus Stahl. Mit 60 cm Stufenlauf mit Bajonetthalterung für 98k Bajonett und Putzstock. Die Visierung: Dachkantkorn auf Kornsattel, aufklappbares 98er Schiebevisier mit Skala 2-20. Wie 98er System mit 3-Stellungs-Flügelsicherung, Schlosshalter, Kastenmagazin und der Druckpunktabzug steht nach dem Vorweg trocken und läßt sich sauber abziehen! Der Schlosshalterhebel steht geringfügig etwa 2 mm nach außen ab, falls das stört kann das nachgepasst werden. Sonst gepflegter sehr guter, praktisch neuwertiger Zustand. Kaliber: 8x57JS. Belgischer Beschuss Liege. Lauflänge: 60 cm. Gesamtlänge: 110 cm. Gewicht: 3,7 kg. Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!
*1 inkl. 19% MwSt.; zzgl. Versandkosten*2 differenzbesteuert gemäß §25a UStG.;MwSt. nicht ausweisbar; zzgl. Versandkosten*3 inkl. 7% MwSt.; zzgl. Versandkosten** ehemaliger Verkaufspreis des Anbieters