Erfahrungen & Bewertungen zu VDB – Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e.V.
Auf Ihrem Merkzettel sind 0 Artikel
Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt

WerbungTriebel Waffenwerkzeuge - Qualität - Made in Germany!Werbung

Waffenmarkt » Vorderlader » Perkussions-Gewehre


↵ zurück zur Übersicht

Dieses Angebot ausdrucken Drucken
Dieses Angebot auf ihren Merkzettel Merkzettel
1.495,00EUR*2
Artikelnr.: 207878

Anbieterinformationen

Waffen Frank GmbH
Alljagd-Fachgeschäft

Steingasse 12
55116 Mainz
Rheinland-Pfalz

Telefon: 0 61 31 / 2116980
Fax: 0 61 31 / 2116988
E-Mail:
www.waffen-frank.de

Wiener Waffenfabrik Perkussionsbüchse k. k. M1854
Wiener Waffenfabrik Perkussionsbüchse k. k. M1854Wiener Waffenfabrik Perkussionsbüchse k. k. M1854

Wiener Waffenfabrik

Perkussionsbüchse k. k. M1854

Kategorie: Vorderlader - Perkussions-Gewehre
Kaliber: 13,9mm SP /gezogen
Zustand: 2-3 (altersbedingt)

Beschreibung:
Baujahr: 1859, Zustand: 2-3 (altersbedingt), Lauflänge: 71 cm, Gesamtlänge: 111 cm

Aus der Lorenz-Modellreihe "Österreichischer Dorn/Jägerstutzen M54" als Perkussions-/Kapselschloss, Kal. 13,9 mm, mit Kreisbogen-Visier nach Patent Dorn (Teilung bis 1000 Schritt) sowie mit verlängerter Schwanz-Schraube/Zündstollen nach Patent Dorn, um die Setztiefe des Geschosses vor der Ladung gleichmäßig zu begrenzen, als Rückgriff auf die Wild'sche und Delvigne'sche Ladetechnik (zur Verwendung des Lorenz-Kompressions-Geschoss, mit einer V0 von über 370 m/sec., dieses drang auf 450 m noch 15 cm tief in Holz ein), original nicht überarbeitetes Schloss und System mit voller Funktion, mit 25 mm Achtkantlauf auf 23 mm rund zur Mündung auslaufend, gut sichtbare Beschriftung und Bestempelung auf Schlossplatte und Lauf sowie Schaftkappe, Vorderschaft wurde später bei einer Revision fachlich bis zur Mündung ergänzt, vordere Ladestock-Halterung mit Abstützplatte/Nase, mit leichter Patina, Schaft mit relativ wenig Gebrauchsspuren, an linksseitigen Vorderschaftverlängerung fehlt ein fachlich eingesetztes Holzstück 40 auf 5 mm, noch frei ab 18 Jahren ...sehr selten mit viel Renovierungspotenzial... ...RARITÄT: Euro 1.495,--

Ihre Anfrage

Haben Sie noch weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Bevor Sie das Formular ausfüllen und absenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!



Bitte geben Sie hier den Text ein:

(Bitte füllen Sie alle Felder aus!)

*1inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
*2differenzbesteuert gemäß §25a UStG.;MwSt. nicht ausweisbar; zzgl. Versandkosten

Merkzettel

Es befinden sich keine Angebote auf Ihren Merzettel.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot

Suchen Sie eine Waffe oder möchten Sie eine Erbwaffe unserrn Fachhändler anbieten?

Dann schauen Sie doch mal hier vorbei und inserieren ein kostenloses Angebot.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot kostenlos inserieren...