Erfahrungen & Bewertungen zu VDB – Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e.V.
Auf Ihrem Merkzettel sind 0 Artikel
Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt

WerbungSchmidt und Bender - Präzision macht den UnterschiedWerbung

Waffenmarkt » Ordonnanzwaffen » England


↵ zurück zur Übersicht

Dieses Angebot ausdrucken Drucken
Dieses Angebot auf ihren Merkzettel Merkzettel
498,00EUR*1
Artikelnr.: WB 2709/20

Anbieterinformationen

Schwaben Arms GmbH
Artur Prewo

Neckartal 95
78628 Rottweil
Baden-Württemberg

Telefon: 0741 9429216
Fax: 0741 9429218
E-Mail:
www.sar-shop.de

Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941
Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941Enfield Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941

Enfield

Revolver, Enfield Nr.2 MkI, .38S&W, WKII, Royal British Army 1941

Kategorie: Ordonnanzwaffen - England
Kaliber: .38S&W
Zustand: 2 - gepflegt, leichte Gebrauchsspuren

Beschreibung:

Gebrauchtwaffe

Revolver, Enfield Nr.2 Mk I, .38S&W, WKII, Royal British Army. Der Enfield Mk I Nr.2 Revolver wurde 1932 bei den britischen Streitkräften eingeführt. Wie seine Pendants der Firma Webley, überzeugte auch der Enfield Revolver durch Zuverlässigkeit und Robustheit. Die Ähnlichkeiten der Revolver untereinander in der Tat waren so frapierend, dass die Firma Webley & Scott eine Anklage wegen Patenetrechtsverletzungen anstrengte und gewann. Neben seinem Einsatz im zweiten Weltkrieg, wurde er nach dessen Ende in großen Stückzahlen an britische Kolonialtruppen geliefert, wo er, auch nach dem Zerfall des britischen Commonwealth, teilweise bis heute in Benutzung ist. Bei der British Royal Army blieben Revolver dieser Bauart bis 1963 in Benutzung.

Die Popularität der Enfield Revolver geht auf ihren Einsatz im Zweiten Weltkrieg zurück. Der Grund für die Anschaffung war der Tatsache geschuldet, dass das britische Militär sich von den großkalibrigen Webley Revolvern wegbewegte, da die Zeitspanne, die  Rekruten benötigten, um sich die nötige Treffsicherheit anzueignen, als zu lang bewertet wurde.

Der Revolver befindet sich in einem, angesichts des Alter, sehr guten Zustand und verfügt allerfings nicht über einen gültigen Beschuss.

 

Technische Daten :

Hersteller : Enfield

 

Kaliber : .38S&W

 

Lauflänge : 146mm

 

Gesamtlänge : 292mm

 

Trommelkapazität : 6 Patronen

 

Visierung : Kimme und Korn

 

Griffschalen : Kunststoff

 

Finish : Brüniert

 

 

Erwerb möglich, mit entsprechender Erlaubnis :

Sammler ( Rote Sammler WBK ) und Waffenhandelserlaubnis ( Waffenhändler ).

 

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.


Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!


Ihre Anfrage

Haben Sie noch weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Bevor Sie das Formular ausfüllen und absenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!



Bitte geben Sie hier den Text ein:

(Bitte füllen Sie alle Felder aus!)

*1inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
*2differenzbesteuert gemäß §25a UStG.;MwSt. nicht ausweisbar; zzgl. Versandkosten

Merkzettel

Es befinden sich keine Angebote auf Ihren Merzettel.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot

Suchen Sie eine Waffe oder möchten Sie eine Erbwaffe unserrn Fachhändler anbieten?

Dann schauen Sie doch mal hier vorbei und inserieren ein kostenloses Angebot.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot kostenlos inserieren...