Erfahrungen & Bewertungen zu VDB – Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e.V.
Auf Ihrem Merkzettel sind 0 Artikel
Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt

WerbungLuginger TransportberatungWerbung

Waffenmarkt » Blankwaffen (Messer u.ä.) » Messer & Taschenmesser


↵ zurück zur Übersicht

Dieses Angebot ausdrucken Drucken
Dieses Angebot auf ihren Merkzettel Merkzettel
149,95EUR*1

Anbieterinformationen

Waffen Rödter - 95028 Hof
Inh. Christian Finck e.K.

Am Wiesengrund 20
95032 Hof
Bayern

Telefon: 0 92 81 / 31 34
E-Mail:
www.waffen-roedter.de

SONDERMODELL !! Böker Manufaktur Solingen Trapper Asbach Uralt Nr. 36 von 999
SONDERMODELL !! Böker Manufaktur Solingen Trapper Asbach Uralt Nr. 36 von 999SONDERMODELL !! Böker Manufaktur Solingen Trapper Asbach Uralt Nr. 36 von 999SONDERMODELL !! Böker Manufaktur Solingen Trapper Asbach Uralt Nr. 36 von 999

SONDERMODELL !! Böker Manufaktur Solingen

Trapper Asbach Uralt Nr. 36 von 999

Kategorie: Blankwaffen (Messer u.ä.) - Messer & Taschenmesser
Zustand: neu

Beschreibung:

Das klassische Trapper ist seit dem Beginn des 20. Jahrhundert als vielseitiges Taschenmesser eine weit verbreitete Messerform und verdankt seinen Namen den amerikanischen Waldläufern, die als Jäger und Fallensteller Nordamerika durchstreiften. Sie gehörten zu den bedeutendsten Entdeckern und Wegbereitern der europäischen Besiedlung des Kontinents und waren oftmals die ersten, die Kontakte zu Indianern und Eskimos aufnahmen. Ebenfalls um die Jahrhundertwende erfand Hugo Asbach in Rüdesheim am Rhein den deutschen Weinbrand, der als Asbach Uralt bis heute in aller Munde ist. Besonders wichtig für den charakteristischen Geschmack des edlen Weinbrands ist der aufwendige Reifeprozess, der sich in kleinen Eichenfässern aus mehrjährig abgelagertem Holz der Limousin-Eiche vollzieht. Ihr Holz ist besonders großporig und luftdurchlässig, sodass der Feinbrand im Austausch mit der Luft auf diese Weise atmen und reifen kann.

Die edlen Griffschalen des Böker Trapper Asbach Uralt werden aus dem einzigartigen Eichenholz altehrwürdiger Asbachfässer gefertigt, die nach jahrzehntelanger Lagerung nun eine neue Aufgabe übernehmen dürfen. Und genau wie die kleinen Fässer trägt auch die vordere Griffschale des Taschenmessers den Brandstempel der berühmten Weinbrennerei. Die polierte Klinge aus 440C ist mit einem klassischen Nagelhau versehen und verriegelt nicht. Die charakteristischen Backen bestehen aus Neusilber und bilden einen schönen Kontrast zum geschichtsträchtigen Holz der Schalen. Die schmale Bauweise macht das Trapper zum perfekten Begleiter im Alltag. Handgefertigt in der Böker Manufaktur in Solingen und weltweit streng auf 999 Exemplare limitiert. Mit hochwertigem Filz-Etui zur Aufbewahrung, Echtheitszertifikat und individueller Seriennummer.


 

Ihre Anfrage

Haben Sie noch weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Bevor Sie das Formular ausfüllen und absenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!



Bitte geben Sie hier den Text ein:

(Bitte füllen Sie alle Felder aus!)

*1inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
*2differenzbesteuert gemäß §25a UStG.;MwSt. nicht ausweisbar; zzgl. Versandkosten

Merkzettel

Es befinden sich keine Angebote auf Ihren Merzettel.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot

Suchen Sie eine Waffe oder möchten Sie eine Erbwaffe unserrn Fachhändler anbieten?

Dann schauen Sie doch mal hier vorbei und inserieren ein kostenloses Angebot.

Kaufgesuche / Verkaufsangebot kostenlos inserieren...